KUREN

Bereits seit 1851 ist Graal-Müritz Ostseebad; 1880 begann der Kurbetrieb. Das erste Kindersanatorium an der Ostsee wurde schon 1884 eröffnet. Seit 1960 ist Graal-Müritz staatlich anerkanntes Seeheilbad.
Auf Grund der einzigartigen Mischung aus See-, Wald- und Moorklima hat Graal-Müritz bis heute nichts von seinen Reizen verloren.
Ortsansässige Reha-Kliniken und Einrichtungen ermöglichen vielen Patienten stationäre und ambulante Kuren.
Der Klimakurort Graal-Müritz hat Besonderheiten, die zur Behandlung verschiedener Krankheiten und Beschwerden bewusst eingesetzt werden können. Heilanzeigen im Spezialzentrum sind Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen sowie Haut - und Atemwegserkrankungen.
Eine Klinik für Tumorbiologische Therapie hilft bei Krebserkrankungen.

Um einen "Gesundheitsaufenthalt" für einige Tage in Graal-Müritz zu erleben, haben Urlauber die Möglichkeit, in Gesundheitseinrichtungen Behandlungsprogramme mit ärztlicher Absprache zu gestalten.

Auch in wenigen Tagen kann der Aufenthalt an der Küste zur physischen und psychischen Stabilisierung, zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

VERFÜGBARKEIT

Anreise
Abreise
Stellplatz für
 

Telefon +49 (0)3 82 06 . 7 75 80
Telefax +49 (0)3 82 06 . 7 91 94
info(at)ostseecamp-ferienpark.de

Ostseecamp Rostocker Heide - Campingplatz an der Ostsee